Oops, an error occurred! Code: 20200121000551195a57ad
Skip to main content

Hafensprint in Tangermünde

175 Sportler von 15 Vereinen aus vier Bundesländern kämpften am 25.08.07 im Tangermünder Hafen über 500 Meter um Pokale und Urkunden. Unter den Startern aus Sachsen, Brandenburg, Niedersachsen und Brandenburg auch eine 19-köpfige Mannschaft der Abteilung Rudern des Schönebecker Sportclub. Ein Blick zum blauen Himmel verriet, dass wird ein guter Tag werden. Hin und wieder zogen einige Wolken vorbei, die Sonne brannte nicht erbarmungslos und der Wind wehte nur sanft über das Wasser, dort wo der Tanger in die Elbe mündet. Beste Voraussetzungen für den Tangermünder Hafensprint, der zugleich auch den jährlichen Höhepunkt im Vereinsleben des Tangermünder RC darstellt.

Die Schönebecker gingen in 30 Booten in den Altersklassen Altersklasse 11 bis Senioren in insgesamt 16 Rennen an den Start. Mit 7 ersten, 8 zweiten und weiteren 7 dritten Plätzen erreichten sie eine positive Bilanz. Besonders sind die Leistungen der 13- und 14-jährigen Startern Robert Meyer, Philip Burkhardt, Andre Krüger, Pascall Seeler und Steuermann Florian Lindner hervorzuheben. Gemeinsam gewannen sie den Doppelvierer ihrer Altersklasse, als auch ihre Einer und Doppelzweier. Siege erruderten weiterhin bei den Junioren Anja Schumacher im Einer und gemeinsam mit Mareike Behrendt im Doppelzweier. Auch Johannes Koch konnte den Einer der Senioren B für sich entscheiden und so einen 1. Platz zum Gesamtergebnis beisteuern. Mit den Ergebnissen der Jüngsten in der Altersklasse 11 war auch Übungsleiter Christian Wölfer sehr zufrieden. Die von ihm betreuten Sportler belegten 2. und 3. Plätze. Zu einem Sieg reichte die Leistung noch nicht. Es ist aber eine Frage der Zeit, wann sie das erste Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen werden. Den Abstand zum Landesmeister im Doppelvierer aus Zschornewitz konnten sie weiter verringern. Deshalb sollten Maximilian Feifer, Domenick Tiede, Erik Winder, Lennarth Koch und Steuermann Florian Lindner weiter fleißig trainieren und sich von den guten Ergebnissen anspornen lassen.

Ergebnisse Hafensprint

Bezeichng. Platz Name
SM 1x A/B 3. Gerrit Winczyk
SM 1x A/B 1. Johannes Koch
Jung 1x AK 11 2. Lennarth Koch
Jung 1x AK 11 4. Erik Winder
Jung 1x AK 11 2. Maximilian Feifer
Jung 1x AK 11 2. Domenick tiede
JF 1xA 2. Mareike Behrend
Jung 4x+ AK 13/14 1. Andre Krüger, Julian Kralitschka, Philip Burkhardt, Robert Meyer, Stm.Florian
SM 4x- A/B 2. Gerrit Winsczyk,Johannes Koch,Jan Schumacher,Christian Wölfer
JF 2x B 2. Anja Schumacher ,Rebecca Falke
JM 1x B 4. Philipp Wengel
JM 1x B 2. Robert Schneidtmann
JM 1x B 3. Rainer Zeller
JM 1x B 3. Erik Waschkus
Jung 1x AK14 4. Florian
Jung 1x AK14 1. Andre Krüger
JM 2x B 3. Erik Waschkus/Robert Schneidtmann
JM 2x B 3. Rainer Zeller/Philipp Wengel
JF 1x B 3. Rebecca Falke
JF 1x B 1. Anja Schumacher
Jung 1x AK 13 1. Philip Burkhardt
Jung 1x AK 13 1. Robert Maeyer
JF 2x A 1. Anja Schumacher/Mareike behrendt
SM 2x A/B 4. Jan Schumacher/Johannes Koch
Jung 2x AK 14 2. Andre/Pascal
Jung 4x+ AK 11/12 3. Erik Winder/MaximilianFeifer/Lennarth Koch/Domenick Tiede/Stm.Florian
Jung 2x AK 13 1. Robert Meyer/Philip Burkhardt