Oops, an error occurred! Code: 20221202050846bc7fedc4
Skip to main content

Ergebnisse

Bootsklasse Platz Mannschafft Renngemeinschaft  
Uni 8+ 1 Johannes Koch, ........ Rgm. Uni Magdeburg / Schönebecker SC  

Am vergangenen Sonntag, den 25.September fand der 26. Städteachter an der Trogbrücke in Hohenwarthe statt. Bei bestem Wetter, herrlichen Bedingungen und zirka 1.500 Besuchern kämpften die Achter-Boote von Magdeburg und Halle um den Sieg.

 

Das Highlight des Tages war das Abschiedsrennen vom fünfmaligen Olympiateilnehmer Marcel Hacker. In einem spannenden Rennen setzte sich der Leistungsachter um Marcel Hacker, mit einer halben Bootslänge, gegenüber dem Hallenser Boot durch. Somit verabschiedet sich Marcel in seinem letzten Rennen mit einem Sieg und baut die Führung für Magdeburg weiter aus. Nach der 26. Auflage des Städteachters führt Magdeburg gegenüber Halle mit 14:10.

 

Auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft traten traditionell gegeneinander an. So ruderte im ersten Rennen die Landesfraktion der CDU gegen den Achter der SPD. Nach kleineren Startschwierigkeiten auf beiden Seiten, gewann die CDU das Rennen. Der Prominenten-Achter um Herrn Dr. Lutz Trümper und Holger Stahlknecht bezwang in einem engen Rennen den Sponsoren-Achter. Der Magdeburger Masters-Achter verlor sein Rennen, dafür bezwang der Uni-Achter aus Magdeburg die Hallenser Vertretung.